2-DAY IN ÖSTERREICH

Bietet übersichtliche Information für den persönlichen Vorteil und ein Freemail (kostenlose persönliche Emailadresse) Angebot im Internet. Es ist leicht zugänglich und kostenlos mit Fokus auf User aus Österreich. Ein Online-Angebot von SOCIUS Österreich.

KONTAKT INFO
  • Adresse: Berlagasse 40,
    A-1210 Wien, Österreich
  • Telefon: +43 (0)1 202 26 86
  • Email: Kontaktformular
vol.at

Zigaretten-Preise steigen ab 1. Oktober

Mit 1. Oktober werden Zigaretten in Österreich um 20 Cent pro packerl teurer. Grund ist aber nicht nur die wegen der Coronakrise um ein halbes Jahr verschobene Anhebung der Tabaksteuer.


diepresse.com

Uniqa-Chef: Hier sitzen neun ziemlich gleich aussehende Männer in den gleichen Anzügen in der Chefetage. [premium]

Uniqa-Chef Andreas Brandstetter über die Lehren aus Corona, Pandemien als nicht versicherbares Ereignis und darüber, wie Frauen im Unternehmen auf ein komplett männlich besetztes Vorstandsteam reagieren.


diepresse.com

Emco kündigt bis zu 100 Beschäftigte

Grund ist ein durch die Corona-Krise bedingter Umsatzeinbruch von 20 Prozent.


kurier.at

Umsatzeinbruch durch Corona: Emco kündigt bis zu 100 Beschäftigte

Seit Ausbruch der Pandemie sind die Umsätze um ein Fünftel weggebrochenDie Dreh- und Fräsmaschinen-Erzeuger Emco GmbH mit Sitz in Hallein wird bis zu 100 Beschäftigte zur Kündigung beim Arbeitsmarktservice (AMS) mit nächster Woche anmelden. Grund ist ein durch die Corona-Krise bedingter Umsatzeinbruch von 20 Prozent. Das berichtete die Salzburger Nachrichten am Samstag. Nach Kurzarbeit Etwa ein Viertel der insgesamt rund 400 am Stammsitz befindlichen Mitarbei


derstandard.at

Wiederzulassung von Boeing 737 MAX in der EU und den USA rückt näher

Die EU-Flugaufsicht rechnet mit Grünem Licht bis Ende des Jahres. Nach zwei Abstürzen vergangenen März durfte das Modell nicht mehr abheben


nachrichten.at

Hilfe, meine Reise ist abgesagt!

Sie arbeiteten allein im Juli 7200 Anrufe und 2800 E-Mails ab: Die Konsumenten-schützer in Linz waren aber nicht nur in den vergangenen Monaten für viele Hilfesuchende ein Fels in der Brandung.


vienna.at

VW ruft weltweit rund 200.000 Amarok zurück

Bei Volkswagen kommt es zu einem Rückruf beim Pick-up Amarok. In weltweit rund 200.000 Exemplaren des Modells gibt es laut dem deutschen Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) Probleme mit der Fixierung des Reserverads. Dieses könnte "aufgrund eingeschränkt funktionsfähiger Befestigung in den Verkehrsraum gelangen", heißt es bei der Flensburger Behörde. "Die Maßnahme ist hier beschieden."


vol.at

Zigaretten-Preise steigen ab 1. Oktober

Mit 1. Oktober werden Zigaretten in Österreich um 20 Cent pro packerl teurer. Grund ist aber nicht nur die wegen der Coronakrise um ein halbes Jahr verschobene Anhebung der Tabaksteuer.


derstandard.at

Offene Diskriminierung ist beim Vererben nicht zulässig

Ein Gesellschaftsvertrag, der nur männliche Nachkommen als Nachfolger zulässt, ist diskriminierend und daher nichtig


derstandard.at

Früherer Telekom-Kronzeuge Schieszler meldete Konkurs an

Laut seinem Anwalt hat Schieszler rund 900.000 Euro Schulden. Das Konkursverfahren ist bereits eröffnet