2-DAY IN ÖSTERREICH

Bietet übersichtliche Information für den persönlichen Vorteil und ein Freemail (kostenlose persönliche Emailadresse) Angebot im Internet. Es ist leicht zugänglich und kostenlos mit Fokus auf User aus Österreich. Ein Online-Angebot von SOCIUS Österreich.

KONTAKT INFO
  • Adresse: Berlagasse 40,
    A-1210 Wien, Österreich
  • Telefon: +43 (0)1 202 26 86
  • Email: Kontaktformular
derstandard.at

Kurz wird nach Angriffen auf WKStA als Zeuge einvernommen

Das ergab eine Anfragebeantwortung aus dem Justizministerium. Kanzler Kurz hatte zuvor von Leaks in der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft gesprochen


oe24.at

Ibiza-U-Ausschuss: ÖVP drängt auf Video

Wolfgang Gerstl kritisiert, dass die Staatsanwaltschaft dem Gremium das Ibiza-Video noch nicht geliefert hat.


vienna.at

Kritik an Facebook in "eigenem" Hassrede-Gutachten

In der Debatte über Hassrede und Falschinformationen auf Facebook gerät das Internet-Unternehmen zunehmend in die Defensive. In einem vom Management selbst in Auftrag gegebenen externen Gutachten erheben Bürgerrechtler schwere Vorwürfe. Sie äußerten in ihrem am Mittwoch vorgelegten Bericht "erhebliche Bedenken" gegen den Umgang mit Veröffentlichungen auf der Internet-Plattform.


derstandard.at

"Kellernazis" und "Niedertracht": Grüne, ÖVP und Muzicant kritisieren FPÖ

Die Freiheitlichen sind gegen den geplanten Preis für den Kampf gegen Antisemitismus. Sie wollen ihn nicht nach Simon Wiesenthal, sondern nach dessen Gegner Bruno Kreisky benennen


vol.at

VdB empfängt Präsidenten Sloweniens und Kroatiens

Die Tradition der jährlichen Präsidententreffen Österreichs, Sloweniens und Kroatiens trotzt der Coronakrise: Bundespräsident Alexander Van der Bellen (76) empfängt am heutigen Mittwoch seine Amtskollegen Borut Pahor (56) und Zoran Milanovi? (53) in der Hofburg.


oe24.at

Nationalrat wegen Alarm im Parlament geräumt

Während der Debatte ging plötzlich der Alarm los.


vienna.at

Strengere Grenzkontrollen, weitere Reisewarnungen

Angesichts steigender Corona-Infektionen durch Auslandsrückkehrer verhängt die österreichische Regierung weitere Reisewarnungen und verschärft die Grenzkontrollen im Osten.


derstandard.at

Einmalzahlungen für Arbeitslose und Familien im Nationalrat beschlossen

Die Grünen können sich im Herbst weitere Corona-Hilfen für Arbeitslose vorstellen, wie etwa SPÖ und FPÖ fordern. Auch neue Regeln für den Bau fanden eine Mehrheit


diepresse.com

Steckt türkischer Geheimdienst hinter Unruhen in Favoriten?

Wegen "militärisch organisierter Störaktionen" bei den Demos in Wien-Favoriten will Nehammer nun eine mögliche Beteiligung des Geheimdienstes prüfen. Raab kündigt ein "Frühwarnsystem" für  Parallelgesellschaften an.


derstandard.at

"Befinden uns in Blindflug": Neue Kehrtwende von Tanner

Die Verteidigungsministerin lässt nun Leasing prüfen, der Kanzler stärkt ihr den Rücken