2-DAY IN ÖSTERREICH

Bietet übersichtliche Information für den persönlichen Vorteil und ein Freemail (kostenlose persönliche Emailadresse) Angebot im Internet. Es ist leicht zugänglich und kostenlos mit Fokus auf User aus Österreich. Ein Online-Angebot von SOCIUS Österreich.

KONTAKT INFO
  • Adresse: Berlagasse 40,
    A-1210 Wien, Österreich
  • Telefon: +43 (0)1 202 26 86
  • Email: Kontaktformular
derstandard.at

Linzer Crossing-Europe-Festival: Künftig weibliche Doppelspitze

Sabine Gebetsroither und Katharina Riedler wurden intern nachbesetzt


derstandard.at

Linzer Crossing-Europe-Festival: Künftig weibliche Doppelspitze

Sabine Gebetsroither und Katharina Riedler wurden intern nachbesetzt


vienna.at

Ebrahim Raisi tritt sein Amt als iranischer Präsident an

Der neugewählte iranische Präsident Ebrahim Raisi tritt am Dienstag sein Amt an. Der 60-jährige ultrakonservative Geistliche war bisher Justizchef des Iran. Zu seinen großen Herausforderungen gehören die Wiederbelebung der durch die US-Sanktionen und die Corona-Pandemie schwer gebeutelten Wirtschaft sowie die Gespräche über eine Neuauflage des internationalen Abkommens zum iranischen Atomprogramm.


vienna.at

Not des Geräuschemachers: Roman "Der Charme der langen Wege"

Lambert und Bert - das klingt wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde, aber auch wie Pat und Patachon. In seinem neuen Roman "Der Charme der langen Wege" erzählt Hanno Millesi von einer Doppel-Existenz. Als Lambert ist der Protagonist ein unscheinbarer, ziemlich schräger Zeitgenosse, als Bert ist er ein Meister seines Faches. Bert ist Geräuschemacher und gemeinsam mit seinem Tontechniker als Duo "Sindy & Bert" unschlagbar. Am Donnerstag liest Millesi bei den O-Tönen im Museumsquartier.


nachrichten.at

"Ich denke, den Tod habe ich akzeptiert"

"Bühne am Dom": Schauspielstar Wolfgang Böck lädt zur "Wein-Lesung". Mit den OÖNachrichten sprach der Linzer über edle Tropfen, legale Drogen, das Sterben und was es für eine Rückkehr als "Trautmann" bräuchte.


vienna.at

Wuhan lässt gesamte Bevölkerung auf Corona testen

Als Reaktion auf die sich auch in China verbreitende Delta-Variante des Coronavirus lässt das einstige Pandemie-Epizentrum Wuhan seine gesamte Bevölkerung testen. Wie die staatliche Volkszeitung am Dienstag berichtete, trafen die Behörden der Elf-Millionen-Metropole die Entscheidung, nachdem die ersten drei Infektionen in der Stadt seit gut einem Jahr verzeichnet wurden.


vienna.at

Hier gibt es das beste Streetfood in Wien

Falstaff kürte das beste Streetfood Österreichs und auch in Wien sind einige Lokale ganz vorne mit dabei. Doch damit nicht genug: In der kulinarisch vielfältigen Bundeshauptstadt wurde das beste Streetfood nochmal in zehn Kategorien unterteilt.


vienna.at

Wuhan lässt gesamte Bevölkerung auf Corona testen

Als Reaktion auf die sich auch in China verbreitende Delta-Variante des Coronavirus lässt das einstige Pandemie-Epizentrum Wuhan seine gesamte Bevölkerung testen. Wie die staatliche Volkszeitung am Dienstag berichtete, trafen die Behörden der Elf-Millionen-Metropole die Entscheidung, nachdem die ersten drei Infektionen in der Stadt seit gut einem Jahr verzeichnet wurden.


vienna.at

USA erreichten verspätet Bidens Impfziel von 70 Prozent

Mit rund einem Monat Verspätung haben die USA ein von US-Präsident Joe Biden ausgerufenes Impfziel erreicht. Mit Stand Montag haben 70 Prozent aller Erwachsenen mindestens eine Impfdosis erhalten, wie aus Daten der Gesundheitsbehörde CDC hervorgeht. Eigentlich sollte diese Marke bereits am Unabhängigkeitstag am 4. Juli erreicht werden. Das Ziel wurde damals jedoch trotz zahlreicher Impfanreize und eines großen Vorrats an Impfstoffen verfehlt.


vienna.at

Millionenstrafe wegen DSGVO-Verstoß bei "jö Bonus Club"

Der von Rewe Österreich mit Partnern ins Leben gerufene jö Bonus Club mit mittlerweile mehr als vier Millionen Mitgliedern soll gemäß einem Bescheid der österreichischen Datenschutzbehörde zwei Millionen Euro Strafe zahlen. Das berichtet der "Standard" in seiner Dienstag-Ausgabe. Grund soll sein, dass die Kundinnen und Kunden nicht ordentlich über den Einsatz von Profiling informiert wurden. Die Entscheidung ist noch nicht rechtskräftig.