2-DAY IN ÖSTERREICH

Bietet übersichtliche Information für den persönlichen Vorteil und ein Freemail (kostenlose persönliche Emailadresse) Angebot im Internet. Es ist leicht zugänglich und kostenlos mit Fokus auf User aus Österreich. Ein Online-Angebot von SOCIUS Österreich.

KONTAKT INFO
  • Adresse: Berlagasse 40,
    A-1210 Wien, Österreich
  • Telefon: +43 (0)1 202 26 86
  • Email: Kontaktformular
vienna.at

Simon Wiesenthal-Preis wird etabliert

Der Nationalrat hat die Etablierung eines Simon-Wiesenthal-Preises beschlossen. Einzig die FPÖ stimmte dagegen. Ihr passt der Name der Auszeichnung, die den Holocaustüberlebenden und "Nazijäger" ehrt, nicht. Die Abgeordnete Susanne Fürst schlug stattdessen vor, den Preis nach Bruno Kreisky zu benennen.


vienna.at

Kritik an Facebook in "eigenem" Hassrede-Gutachten

In der Debatte über Hassrede und Falschinformationen auf Facebook gerät das Internet-Unternehmen zunehmend in die Defensive. In einem vom Management selbst in Auftrag gegebenen externen Gutachten erheben Bürgerrechtler schwere Vorwürfe. Sie äußerten in ihrem am Mittwoch vorgelegten Bericht "erhebliche Bedenken" gegen den Umgang mit Veröffentlichungen auf der Internet-Plattform.


kurier.at

Originell, nicht original: Banksy-Schau kommt nach Wien

Der anonyme Künstler bezeichnet Ausstellung als ?Fake??Copyright ist etwas für Verlierer?, gab der geheimnisvolle Künstler Banksy einmal zu Protokoll. Mit dieser Attitüde ist eine Schau, die mit Druckgrafiken und Werkreproduktionen des (vermutlich) aus Bristol stammenden Street Art-Stars durch die Lande tingelt, schwer zu verhindern: Ab 23. Juli kommt die Wanderausstellung ?The Art of Banksy? nun auch in die Wiener Sofiensäle, Tickets sind ab h


derstandard.at

Künstler-Überbrückungsfonds: Auszahlung ab Donnerstag

Bereits 1.000 Anträge sind seit vergangener Woche bei der SVS eingelangt. Soll laut Mayer für Künstler "Neustart erleichtern"


derstandard.at

Besserverdiener profitieren am meisten von Konjunkturmaßnahmen

Besserverdiener haben in absoluten Zahlen mehr vom Konjunkturpaket. Gemessen am Einkommen werden Geringverdiener deutlich stärker entlastet


vienna.at

Stellenabbau bei Casinos Austria: Rund 500 Mitarbeiter verlieren Job

Nach der Billigung des Sparpakets durch den Aufsichtsrat werden bei Casinos Austria wohl rund 500 Stellen gestrichen.


vienna.at

Zweite Welle: Kurz stimmt sich mit Bundesländern ab

Sebastian Kurz will sich gemeinsam mit den Bundesländern auf eine mögliche zweite Corona-Welle vorbereiten und klären, wie auf regionale Ausbrüche bestmöglich reagiert werden kann.


vienna.at

Schwierigkeiten durch Coronakrise: Wien prüft Beteiligung an 20 Firmen

Nachdem während der Coronakrise viele Firmen in Schwierigkeiten geraten sind, will sich Wien an einigen beteiligen. Derzeit wird die Beteiligung an 20 Firmen geprüft.


vienna.at

Coronavirus: Strengere Grenzkontrollen, weitere Reisewarnungen

Die österreichische Regierung verhängt weitere Reisewarnungen und verschärft die Grenzkontrollen zu Ungarn und Slowenien.


vienna.at

Hacker kritisiert Symptom-Erhebung durch die Polizei

Der Wiener Gesundheitsstadtrat Hacker hat die Pläne der Regierung, dass die Polizei bei der Corona-Symptom-Erhebung mitwirken solle, stark kritisiert.